Translate

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Kalender

April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Mehrjähriges Sonderprogramm für das Technische Hilfswerk

14. November 2014 Die Große Koalition aus CDU/CSU und SPD hat am gestrigen Donnerstag im Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages ein mehrjähriges Sonderprogramm Liegenschaften für das Technische Hilfswerk beschlossen. Für die kommenden vier Jahre sind dem THW zusätzlich 27 Millionen Euro zugesichert worden. Hierzu erklären Stephan Mayer, MdB, Präsident der THW-Bundesvereinigung e. V., und Christine Lambrecht, MdB, Vizepräsidentin der THW-Bundesvereinigung e.V.:

„Die Große Koalition ist den Forderungen des THW weit entgegengekommen. Sie hat entscheidend mit dazu beigetragen, die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft des THW zu stellen. Im kommenden Jahr 2015 erhält das THW zusätzlich vier Millionen Euro und darüber hinaus bis 2018 Verpflichtungsermächtigungen in Höhe von weiteren 23 Millionen Euro. Das Ergebnis ist ein herausragender und großartiger Erfolg.“

„Das Technische Hilfswerk steht vor massiven Herausforderungen. Die Mieten der Liegenschaften steigen kontinuierlich. Bei rund 200 Organisationseinheiten des THW herrscht darüber hinaus in baulicher Hinsicht großer Handlungsbedarf. Die Gebäude müssen dringend renoviert, saniert oder neu gebaut werden. Mit dem mehrjährigen Sonderprogramm Liegenschaften entschärft sich die Situation nun zunehmend: Dank der intensiven Haushaltsverhandlungen der Großen Koalition wird sich die Lage zunehmend verbessern. Die Finanzierung der steigenden Kosten ist weitgehend gesichert. Bauliche Maßnahmen kann das THW nun endlich angehen.“

Stephan Mayer, MdB, der auch innenpolitischer Sprecher der CSU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag ist, und Christine Lambrecht, MdB, Parlamentarische Geschäftsführerin der SPD-Bundestagsfraktion, haben sich während den Haushaltsverhandlungen nachdrücklich für das Sonderprogramm Liegenschaften eingesetzt.

0
0
0
s2smodern