Translate

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Kalender

April 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 1 2 3 4 5

Ausgezeichnete Hilfe während der Jahrhundert-Flut

31. Oktober 2014 Der Präsident der THW-Bundesvereinigung e. V, Stephan Mayer, MdB hat 23 Helferinnen und Helfer aus dem bayerischen THW-Ortsverband Regensburg für ihren großartigen Einsatz während der Jahrhundertflut im Frühjahr 2013 geehrt. Die Feierstunde wurde in einem entsprechend ehrwürdigen Rahmen abgehalten: Im Madonnensaal des imposanten Schlosses St. Emmeram der fürstlichen Familie von Thurn und Taxis. Stephan Mayer, MdB dankte den fleißigen THW-Kräften für ihren unermüdlichen und vorbildlichen Einsatz.

Ehrung Flut klein 10112014

Mehrere Wochen kämpften die zwei Frauen und 21 Männer mit weiteren THW-Einsatzkräften gegen die Jahrhundertflut an, füllten Sandsäcke, verteidigten Deiche, bauten Stege und pumpten immens hohe Wassermassen ab. Dazu waren sie verlässlicher und souveräner Ansprechpartner für die betroffenen Bürgerinnen und Bürger. Als das Schlimmste in Regensburg überstanden war, unterstützten die oberpfälzer Helferinnen und Helfer ihre THW-Kolleginnen und -Kollegen im niederbayerischen Deggendorf, welches besonders stark von der Flut betroffen war. Insgesamt waren sie drei kräftezehrende Wochen Tag und Nacht im Einsatz.

Stephan Mayer, MdB lobte auch die hervorragende Zusammenarbeit mit allen beteiligten Ämtern und Behörden, Berufsfeuerwehr, Freiwilligen Feuerwehren und allen beteiligten Hilfsdiensten wie Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft, Wasserwacht, Malteser Hilfsdienst, Bayerisches Rotes Kreuz und Johanniter Unfallhilfe.

Sehr stolz auf die Ehrung war auch der THW-Ortsbeauftragte Dominik Kastaun. Wie hoch die Leistung des THW geschätzt wird, zeigte seine Gästeliste: Kastaun begrüßte unter anderem zahlreiche Heimatpolitiker, Vertreter der Stadt Regensburg und der beteiligten Einsatzorganisationen.

Die Einsatzmedaille Fluthilfe 2013 wurde im vergangenen Jahr durch gemeinsamen Erlass des Bundesministers des Innern des Bundesministers der Verteidigung als staatliche Auszeichnung gestiftet. Die Medaille kann sowohl an haupt- und ehrenamtliche Einsatzkräfte des Technischen Hilfswerkes, Angehörige der Bundespolizei und der Bundeswehr sowie für Dritte aufgrund ihrer besonderen Verdienste in der Zusammenarbeit mit dem THW, der Bundespolizei und der Bundeswehr verliehen werden.

0
0
0
s2smodern