Translate

German English French Italian Portuguese Russian Spanish

Kalender

Juli 2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4

THW-BV und THW-Stiftung beim Tag der offenen Tür im Bundesministerium des Innern

Unter dem Motto „Einladung zum Staatsbesuch“ öffneten sich am 30. und 31. August 2014 die Türen des Bundeskanzleramtes und der Bundesministerien für die Öffentlichkeit. An zwei Tagen konnte sich die Bevölkerung über die Arbeitsbereiche der Bundesregierung informieren.

Der „Einladung zum Staatsbesuch" des Bundesministeriums des Innern (BMI) folgten in diesem Jahr rund 7.800 Besucherinnen und Besuchern. Damit konnte das BMI nach einem gelungenen Wochenendauftakt trotz der nicht immer optimalen Witterungsverhältnisse viele interessierte Gäste begrüßen, die von den zahlreichen Informationsangeboten vor Ort regen Gebrauch machten. Livemusik und ein buntes Sport- und Bühnenprogramm rundeten den Tag der offenen Tür in der Liegenschaft im Berliner Ortsteil Moabit ab und machten ihn zu einem vollen Erfolg.

Bade-Ente der THW Stiftung im Springbrunnen des BMI-Innenhofes

Bade-Ente der THW Stiftung im Springbrunnen des BMI-Innenhofes

Das Technische Hilfswerk (THW) als die zum BMI gehörende Einsatzorganisation des Bundes präsentierte sich, gemeinsam mit der THW-Bundesvereinigung (THW-BV) und der THW-Stiftung.

Neben ehrenamtlichen THW-Einsatzkräften aus den Berliner Ortsverbänden Mitte, Reinickendorf, Lichtenberg, Neukölln, Friedrichshain-Kreuzberg, Steglitz-Zehlendorf und Charlottenburg-Wilmersdorf sowie dem Ortsverband Potsdam boten die THW-BV und die THW-Stiftung mit einem eigenen Stand den interessierten Gästen im BMI Informationen.

Der Stand der THW-BV und der THW-Stiftung erfreuten sich großer Beliebtheit, nicht zu Letzt wegen der Bade-Enten der THW-Stiftung. Selbst Frau de Maizière kehrte nach dem offiziellen Rundgang in Begleitung ihres Mannes an den Stand zurück, um sich ihre eigene Ente zu sichern.

Am Samstag, 30. August besuchte der Präsident der THW-BV Stephan Mayer, MdB, den Tag der offenen Tür des BMI. Er nutzte die Gelegenheit, die Stände der teilnehmenden Behörden des Geschäftsbereichs zu besichtigen und kam bei strahlendem Sonnenschein in den Genuss – auf den THW-Mehrzweckbooten der Fachgruppen Wassergefahren aus Berlin und Potsdam – dieser besonderen Technikerfahrung im THW-Boot. Die Boote pendelten zwischen dem BMI und dem Bundeskanzleramt.

 

Rechts im Bild: P THW-BV Stephan Mayer, MdB und Beauftragte für Öffentlichkeitsarbeit des THW-OV Berlin Charlottenburg-Wilmersdorf Katharina Bosch bei der Bootsfahrt im Mehrzweckboot

Am Sonntag, 31. August besuchten der Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière, der BMI-Abteilungsleiter für Krisenmanagement und Bevölkerungsschutz Franz-Josef Hammerl und der geschäftsführende Vizepräsident der THW-BV Rüdiger Jakesch die Stände der THW-BV, der THW-Stiftung und des THW.

 

Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière am Stand der THW-BV und der THW-Stiftung

Die Fachgruppe Logistik/Versorgung aus Berlin-Mitte sorgte für das leibliche Wohl nicht nur des Bundesinnenministers, sondern auch der Einsatzkräfte und Gäste.

 

Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière am Versorgungszelt mit dem stellvertretenden Ortsbeauftragten des THW-OV Berlin-Mitte und dem THW Vizepräsidenten Gerd Friedsam

Beim Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) gaben die Ortsverbände Berlin Treptow-Köpenick, Frankfurt/Oder, Luckenwalde und Itzehoe einen Einblick in die Fähigkeiten Trinkwasser aufzubereiten.

Link: http://www.thw.de/SharedDocs/Meldungen/DE/Veranstaltungen/national/2014/09/meldung_001_tag_der_offenen_tuer.html

Weitere Links:

  1. http://www.lv-bebbst.thw.de/SharedDocs/Meldungen/THW-LV-BEBBST/DE/Meldungen/2014/09/2014_08_30-31_TdoTBMI.html
  2. http://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Kurzmeldungen/DE/2014/08/tag-der-offenen-tuer-im-bmi-2014.html

Eine Bildernachlese folgt.

0
0
0
s2smodern